Die Enthüllungsplattform Wikileaks.Foto: dpa

Wikileaks

Mit absoluter Transparenz will Wikileaks die Welt verändern. Gründer Julian Assange und sein Team veröffentlichen geheime Dokumente im Netz und wollen so Freiheit durch Information für die Bevölkerung gewährleisten. Doch Veröffentlichung braucht auch Verantwortung: Wie viel und welche Information braucht die Gesellschaft wirklich? Die Arbeit von Wikileaks gerät immer wieder in die Kritik. Lesen Sie hier mehr zum Thema.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Wikileaks
  • 22.07.2018 08:32 UhrBericht von "The Intercept"Ecuador will Wikileaks-Gründer Assange Asyl entziehen

    Seit mehr als sechs Jahren lebt Wikileaks-Gründer Julian Assange in Ecuadors Botschaft in London. Nun erwägt Ecuadors Präsident Moreno, ihm die schützende Hand zu nehmen. mehr

    Wikileaks-Gründer Julian Assange
  • 06.02.2018 16:12 UhrWikileaks-Gründer im ExilBritischer Haftbefehl gegen Assange bleibt bestehen

    Wikileaks-Gründer Julian Assange wird sein Botschaftsexil in London wohl weiter nicht verlassen. Zwar gibt es keine Vergewaltigungsvorwürfe mehr gegen ihn, doch Haft droht ihm dennoch. mehr

    Weiter im Botschaftsexil: Wikileaks-Gründer Julian Assange in London
  • 20.11.2017 05:55 UhrVerdacht auf Absprachen zwischen Wikileaks und Trumps WahlkampfteamIm Kreis der Familie

    In der Russlandaffäre macht Trumps Schwiegersohn sich verdächtig. Der Präsident ist nicht gefährdet, solange seine Vertrauten zusammenhalten. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Der Schwiegersohn im Zentrum des Clans: Jared Kushner zwischen Präsident Trump und First Lady Melania Trump.
  • 14.11.2017 21:59 UhrWikileaks und Trump jr."Dein Vater sollte twittern"

    Wikileaks wandte sich mehrfach an Donald Trump jr.: Sein Vater solle die von russischen Hackern erbeuteten Dokumente gegen Hillary Clinton im Wahlkampf nutzen. Von Christoph von Marschall mehr

    Donald Trump jr. (Archivbild).
  • Massiver Datendiebstahl trifft Politiker und Prominente Abspielen Massiver Datendiebstahl trifft Politiker und Prominente
  • Assange verklagt Ecuador wegen Verletzung seiner Grundrechte Abspielen Assange verklagt Ecuador wegen Verletzung seiner Grundrechte
  • Bis zu 50 Millionen Facebook-Nutzer von Hackerangriff betroffen Abspielen Bis zu 50 Millionen Facebook-Nutzer von Hackerangriff betroffen
  • Versuchter Hackerangriff auf Demokratische Partei in den USA Abspielen Versuchter Hackerangriff auf Demokratische Partei in den USA
  • Whistleblowerin Chelsea Manning auf der re:publica Abspielen Chelsea Manning auf der re:publica: Auch Softwareentwickler*innen haben eine Verantwortung
  • USA und Großbritannien: Russland verübte Cyberattacke Abspielen USA und Großbritannien: Russland verübte Cyberattacke
  • Cyberattacke auf Bundesregierung alarmiert die Politik Abspielen Cyberattacke auf Bundesregierung alarmiert die Politik
  • Cyberangriff auf deutsches Regierungsnetz Abspielen Cyberangriff auf deutsches Regierungsnetz
  • Julian Assange ist jetzt Ecuadorianer Abspielen Julian Assange ist jetzt Ecuadorianer
  • Ecuador bürgert Wikileaks-Gründer Assange ein Abspielen Ecuador bürgert Wikileaks-Gründer Assange ein
  • Ecuador schaltet im Fall von Julien Assange Mediator ein Abspielen Ecuador schaltet im Fall von Julien Assange Mediator ein
  • Uber: Hacker stahlen Daten von 57 Millionen Nutzern und Fahrern Abspielen Uber: Hacker stahlen Daten von 57 Millionen Nutzern und Fahrern
  • 'Hi Don': Trump junior hatte Kontakt zu Wikileaks Abspielen 'Hi Don': Trump junior hatte Kontakt zu Wikileaks
  • Trump junior stand im Wahlkampf in Kontakt mit Wikileaks Abspielen Trump junior stand im Wahlkampf in Kontakt mit Wikileaks
  • Hacker legen venezolanische Regierungsseiten lahm Abspielen Hacker legen venezolanische Regierungsseiten lahm

Aktuelle Beiträge zum Thema Football Leaks