WM 2018 - High NoonFoto: Kai-Uwe Heinrich

WM 2018 - High Noon

Das Tagesgespräch zur Fußball-Weltmeisterschaft: Hier finden Sie alle Folgen des Tagesspiegel-Facebook-Live "High Noon".

"Aktuelle Beiträge"

WM 2018 High Noon
  • 11.07.2018 14:41 UhrHigh Noon - der WM-TalkBrexit, Regierungskrise: Baut der Fußball England wieder auf?

    Zu Hause trübt die Politik die Stimmung. Doch die "Three Lions" können zum ersten Mal seit 52 Jahren wieder in ein WM-Finale einziehen. Was die Nationalelf in England bewirkt, diskutieren Claus Vetter und Kit Holden in "High Noon WM". mehr

    Brexit, Regierungskrise: Baut der Fußball England wieder auf?
  • 10.07.2018 13:39 UhrWM-Talk High Noon"Sorgen muss man sich um die Franzosen immer machen"

    Für viele ist es das vorgezogen Finale: Das Spiel zwischen Frankreich und Belgien. Doch welche Chancen haben die „Roten Teufel“ gegen den großen Bruder? Darüber spricht Claus Vetter mit tagesspiegel.de-Chef und Frankreich-Experten Christian Tretbar. mehr

    Claus Vetter im Gespräch mit tagesspiegel.de-Chef und Frankreich-Experten Christian Tretbar.
  • 09.07.2018 12:44 UhrHigh Noon – der WM-TalkWarum versagt der DFB, wenn es um die Politik geht?

    DFB-Präsident Reinhard Grindel fordert von Mesut Özil eine Stellungnahme wegen des Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan. Ist das richtig? Darüber diskutieren Julian Graeber und Helmut Schümann. mehr

    Warum versagt der DFB wenn es um die Politik geht?
  • 08.07.2018 15:44 UhrWM-Talk High Noon"Die Fans gucken jetzt mit weniger Druck"

    Trotz des Vorrunden-Aus der Deutschen stimmen die Quoten bei ARD und ZDF. Aber warum eigentlich? Darüber spricht Claus Vetter heute mit Tagesspiegel-Medienredakteur Markus Ehrenberg. Außerdem: Wie die Russen auf das WM-Aus reagiert haben. mehr

    WM-Talk High Noon: "Die Fans gucken jetzt mit weniger Druck"
  • 07.07.2018 13:11 UhrHigh Noon – der WM-Talk„Es ist Volkssport, auf Bierhoff draufzuhauen“

    Der Manager der Nationalmannschaft heizt die Debatte um Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit einem Interview wieder an. Über das Krisenmanagement des DFB diskutiert Claus Vetter mit Nationalelf-Reporter Stefan Hermanns in „High Noon WM“. mehr

    „Es ist Volkssport, auf Bierhoff draufzuhauen“
  • 06.07.2018 13:11 UhrWM-Talk High Noon„Gute Stimmung erreicht man durch gute Ergebnisse“

    Wie man aus elf Spielern eine Mannschaft formt – und warum das bei der Nationalmannschaft nicht geklappt hat. Darüber hat Johannes Nedo mit dem Ex-Nationalspieler Michael Hartmann gesprochen. Er hat die U19 von Hertha BSC zum Erfolg geführt. mehr

    WM-Talk High Noon: „Gute Stimmung erreicht man durch gute Ergebnisse“
  • 05.07.2018 12:52 UhrHigh Noon – der WM-TalkWolfgang Sidka: „Neymar ist nicht so gut, wie er gemacht wird“

    Wird das die WM der Außenseiter? Wolfgang Sidka, Ex-Trainer in Bremen, im Irak und Bahrain, analysiert die Stärken und Schwächen der Teams im Viertelfinale. Und erzählt Claus Vetter in "High Noon WM" von Integration durch Fußball in Berlin. mehr

    Wolfgang Sidka: „Neymar ist nicht so gut, wie er gemacht wird“
  • 04.07.2018 14:31 UhrHigh Noon – der WM-TalkNationalelf: „Man müsste einen wie Klinsmann haben“

    Unser Reporter Michael Rosentritt ist zurück aus Russland. Im WM-Talk "High Noon" mit Julian Graeber analysiert er die Fehler von Joachim Löw, von dem er einen Rücktritt erwartet hätte. Sein Vorschlag: Matthias Sammer könnte dem DFB jetzt helfen. mehr

    Nationalelf: „Man müsste einen wie Klinsmann haben“
  • Löw: '2018 waren wir nur Statisten' Abspielen Löw: '2018 waren wir nur Statisten'
  • DFB-Präsident Grindel warnt vor Nachwuchsproblemen Abspielen DFB-Präsident Grindel warnt vor Nachwuchsproblemen
  • Von Özil bis Ehrhoff: Die Rücktritte des Jahres 2018 Abspielen Von Özil bis Ehrhoff: Die Rücktritte des Jahres 2018
  • WM-Schmach, Özil-Affäre, Abstieg: Das DFB-Jahr 2018 Abspielen WM-Schmach, Özil-Affäre, Abstieg: Das DFB-Jahr 2018
  • Löw mit Vorsätzen ins neue Jahr: 2018 'waren wir nur Statisten' Abspielen Löw mit Vorsätzen ins neue Jahr: 2018 'waren wir nur Statisten'
  • Infantino sieht 'Mehrheit' für 48er-EM in Katar Abspielen Infantino sieht 'Mehrheit' für 48er-EM in Katar
  • Modric-Triple durch Ballon d'Or perfekt: 'Etwas Einzigartiges' Abspielen Modric-Triple durch Ballon d'Or perfekt: 'Etwas Einzigartiges'
  • DFB-Umbruch: Ex-Weltmeister Podolski mahnt zur Ruhe Abspielen DFB-Umbruch: Ex-Weltmeister Podolski mahnt zur Ruhe
  • Grindel macht Druck: 'Erwarte souveräne Qualifikation' Abspielen Grindel macht Druck: 'Erwarte souveräne Qualifikation'
  • Nur noch Platz 16: DFB-Team rutscht in FIFA-Weltrangliste ab Abspielen Nur noch Platz 16: DFB-Team rutscht in FIFA-Weltrangliste ab
  • Stevens zu DFB-Umbruch: 'Hatte ich früher erwartet' Abspielen Stevens zu DFB-Umbruch: 'Hatte ich früher erwartet'
  • Hitzlsperger nach DFB-Abstieg: 'Jogi Löw braucht Erfolg' Abspielen Hitzlsperger nach DFB-Abstieg: 'Jogi Löw braucht Erfolg'
  • Boateng kämpft um seine DFB-Zukunft: 'Qualität setzt sich durch' Abspielen Boateng kämpft um seine DFB-Zukunft: 'Qualität setzt sich durch'
  • Infantino zu WM 2022 in Katar: 'Muss besser als Russland werden' Abspielen Infantino zu WM 2022 in Katar: 'Muss besser als Russland werden'
  • DFB-Fans trotz verschenktem Sieg: 'Gibt eine Aufbruchstimmung' Abspielen DFB-Fans trotz verschenktem Sieg: 'Gibt eine Aufbruchstimmung'