Mehr Beiträge zum Thema Wohnen

  • 11.09.2017 15:01 UhrNeue Tends aus der Welt der StaubsaugerSchwer gebeutelt

    Hochspezialisierte Staubsauger gibt es heute in vielen Konfigurationen. Modelle mit Kabel und Papptüte gelten als antiquiert. Von Simone Andrea Mayer und Hanna Widmann mehr

    Weniger lästiges Staubsaugen? Die Idee klingt verlockend.
  • 31.08.2017 13:48 UhrDer Landhaustil überdachtKnallbunter Ohrensessel erlaubt

    In ihrem Buch „New Country“ erfindet Claire Bingham den Landhausstil neu. Von Hanna Widmann mehr

    Liebe zum Detail zeichnet Claire Binghams Stil aus, wie diese gemütlichen Leseecke zeigt.
  • 20.12.2016 11:25 UhrDänisches DesignEs ist eingerichtet

    Kaum eine Möbelfirma wächst so rasant wie HAY aus Dänemark. Was ist ihr Erfolgsrezept? Von Judith Jenner mehr

    Chillen mit HAY: Das Sofa "Bjorn" in softem Grau mit Kissen aus der "Cos-x-Hay"-Kollektion, daneben der Sessel "About a Lounge Chair". Abstellplatz bieten die Tische "Don't leave me" (links) und "Bella".
  • 19.12.2016 12:00 UhrInterview mit Sebastian Wrong"Ich mag Dinge am äußersten Rand des Spektrums"

    Der Brite Sebastian Wrong ist ein Multitalent mit einer Vorliebe für Extreme. Sein neues Label sorgt für Erleuchtung. Von Chris Meplon mehr

    Sebastian Wrong wurde 1971 in London geboren und hat an der Kunstakademie der Norwich School of Art sowie der Camberwell School of Art studiert.
  • 15.12.2016 15:42 UhrAndré Schelbach und "Yomei"Wunderbar wandelbar

    Erst studierte er Maschinenbau, dann Design. Ein Praktikum in Japan bot weitere Perspektiven. Heute baut André Schelbach Möbel. Sein Label heißt Yomei - also "schöne Dinge". Von Rolf Brockschmidt mehr

    Spart Platz und sorgt für Ordnung: Der "Magic Cube" kann als Schmink- und Schmuckschrank (im Bild), Barschrank oder Arbeitsschrank geliefert werden.
  • 13.12.2016 13:28 UhrKarimoku New StandardHightech auf dem Holzweg

    Was passiert, wenn Roboter ein Handwerk gemeinsam mit Menschen verrichten? Neue Standards entstehen - wie bei Karimoku aus Japan. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Der Tisch "Colour Wood Dining 95" hat 15 Ecken, der besonderer Pfiff ist die transparent bedruckte Tischplatte.
  • 12.12.2016 15:41 UhrDesigngeschichteNatürlich Quadrat

    Der Designer Peter Maly über die ausgewogene Elementarform und deren Einfluss auf Künstler, Architekten und sein eigenes Werk. Von Peter Maly mehr

    Ganz im Stil der Sixties: Serie "S1" von Peter Maly für Tecta, 1967.
  • 13.12.2016 11:13 UhrKindermöbelGroße Ideen für kleine Leute

    Das Angebot von Kindermöbeln ist riesig. Doch was brauchen die jungen Entdecker wirklich? Die Plattform Afilii bietet sorgsam ausgewählte Stücke. Von Christiane Meixner mehr

    "Zickzack" ist wahlweise Garberobe oder Spielplatz.
  • 30.11.2016 13:30 UhrPolstermöbelLizenz zum Lümmeln

    Kantige Sofaecken sind passé. Bei ihren neuesten Entwürfen setzen Designer vielmehr auf weiche Kurven. Das klingt nach einer ganz schön runden Sache. Von Judith Jenner mehr

    "Mangold" der Architekten Claesson Koivisto Rune (Arflex) verspricht Komfort.
  • 30.11.2016 14:09 UhrQuadratrundtischNa also, klappt doch

    Max Bill, der berühmte Bauhausschüler, war Meister reduzierter Gestaltung. Nun feiert sein "Quadratrundtisch" ein großes Comeback. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Der flexible "Quadratrundtisch" von 1949 wird aus Ahorn gefertigt und für wb form wieder hergestellt.

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

In Kooperation mit Immowelt