Der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.Foto: dpa

Wolfgang Schäuble

Wolfgang Schäuble ist Bundestagspräsident. Der CDU-Politiker war bis Oktober 2017 Bundesfinanzminister. Hier finden Sie alle Beiträge zur Person Wolfgang Schäuble.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema
  • 26.01.2019 20:53 UhrGedenken an homosexuelle NS-Opfer„Es bedeutet wieder einmal eine Demütigung“

    Warum tut sich der Bundestag schwer, homosexueller NS-Opfer zu gedenken? Die Historikerin Stefanie Schüler-Springorum über Vorurteile in der Erinnerungskultur. Von Tilmann Warnecke mehr

    Erinnern am Denkmal für die homosexuellen NS-Opfer im Berliner Tiergarten.
  • 21.01.2019 07:22 UhrHauptstadtlageZweifel an Darstellung der AfD nach Angriff auf Magnitz

    Die Darstellung der AfD zum Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz gerät mehr und mehr ins Wanken. Ein Kantholz will ein Ersthelfer nicht gesehen haben. Von Maria Fiedler mehr

    Frank Magnitz, Chef der Bremer AfD.
  • 19.01.2019 11:51 Uhr100 Jahre FrauenwahlrechtDas Problem ist und bleibt politisch

    Am heutigen Samstag jährt sich zum 100. Mal der Tag, an dem Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und gewählt werden durften. Ein Kommentar. Von Anna Sauerbrey mehr

    Berlin: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) spricht zu Beginn der Feierstunde des Deutschen Bundestages zum 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechtes bei der Wahl zur Verfassunggebenden Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919.
  • 10.01.2019 13:42 UhrReform des Wahlrechts"Schäubles Konklave muss liefern"

    Wie sollen wir abstimmen? Der Wahlexperte Friedrich Pukelsheim wünscht sich mehr Öffentlichkeit in der Reformdebatte und fordert eine zügige Lösung. Von Albert Funk mehr

    Wie viele Sitze dürfen es sein? Der Plenarsaal des Bundestages.
  • 17.12.2018 08:02 UhrHauptstadtlageSchleswig-Holsteins AfD-Chefin droht Parteiausschluss

    Die AfD-Spitze entscheidet an diesem Montag, ob sie Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Partei wirft. Die UNO verabschiedet den globalen Flüchtlingspakt. Von Maria Fiedler mehr

    Die Landesvorsitzende der AfD Schleswig-Holstein, Doris von Sayn-Wittgenstein.
  • 16.12.2018 22:36 UhrKorruptionsskandal im EuroparatBundestag will CDU-Abgeordnete Strenz rügen

    Der Bundestag zog lange keine Schlüsse aus der Aserbaidschan-Affäre im Europarat. Nun wird die CDU-Abgeordnete Strenz wegen Zahlungen aus Baku doch gerügt. Von Claudia von Salzen mehr

    Nach mehr als zwei Jahren sprach Karin Strenz, CDU-Bundestagsabgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern kürzlich wieder im Bundestag über Verteidigungspolitik - und stimmte gegen den UN-Migrationspakt.

Umfrage

Bundesfinanzminister Schäuble (CDU) will die Steuer auf Tabak-Feinschnitt für selbst gedrehte Zigaretten erhöhen. Wie stehen Sie dazu?

Mehr zum Thema Steuern

Umfrage

Hand aufs Herz: Haben Sie schon einmal bei der Steuererklärung getrickst?

Börse & Finanzen