Der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.Foto: dpa

Wolfgang Schäuble

Wolfgang Schäuble ist Bundestagspräsident. Der CDU-Politiker war bis Oktober 2017 Bundesfinanzminister. Hier finden Sie alle Beiträge zur Person Wolfgang Schäuble.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema
  • 31.01.2019 11:07 UhrSchäuble zum Gedenken an Nazi-Opfer"Scham allein reicht nicht"

    UpdateDer Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus. Es sei beschämend, dass sich Juden in Deutschland nicht sicher fühlten, mahnt Wolfgang Schäuble. mehr

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble
  • 30.01.2019 15:51 UhrBundestag-"Medienpreis Parlament"Kritik an Jury-Berufung von Don Alphonso

    Nicht nur für Claudia Roth ist Don Alphonso ein rotes Tuch. Die Berufung des wertkonservativen Bloggers in die Jury des "Medienpreis Parlament" wird kontrovers diskutiert. Von Kurt Sagatz mehr

    Der Blogger Rainer Meyer ist besser unter seinem Pseudonym Don Alphonso bekannt.
  • 27.01.2019 17:03 UhrBundestag und WahlrechtVerlässlich kleiner, verlässlich weiblicher?

    Warum der SPD-Vorschlag für eine Wahlrechtsreform und die Pläne für ein Paritätsgesetz nicht ganz halten können, was sie versprechen. Ein Überblick. Von Albert Funk mehr

    Das Ziel: Kleiner und weiblicher soll der Bundestag werden.
  • 26.01.2019 20:53 UhrGedenken an homosexuelle NS-Opfer„Es bedeutet wieder einmal eine Demütigung“

    Warum tut sich der Bundestag schwer, homosexueller NS-Opfer zu gedenken? Die Historikerin Stefanie Schüler-Springorum über Vorurteile in der Erinnerungskultur. Von Tilmann Warnecke mehr

    Erinnern am Denkmal für die homosexuellen NS-Opfer im Berliner Tiergarten.
  • 21.01.2019 07:22 UhrHauptstadtlageZweifel an Darstellung der AfD nach Angriff auf Magnitz

    Die Darstellung der AfD zum Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz gerät mehr und mehr ins Wanken. Ein Kantholz will ein Ersthelfer nicht gesehen haben. Von Maria Fiedler mehr

    Frank Magnitz, Chef der Bremer AfD.
  • 19.01.2019 11:51 Uhr100 Jahre FrauenwahlrechtDas Problem ist und bleibt politisch

    Am heutigen Samstag jährt sich zum 100. Mal der Tag, an dem Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und gewählt werden durften. Ein Kommentar. Von Anna Sauerbrey mehr

    Berlin: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) spricht zu Beginn der Feierstunde des Deutschen Bundestages zum 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechtes bei der Wahl zur Verfassunggebenden Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919.

Umfrage

Bundesfinanzminister Schäuble (CDU) will die Steuer auf Tabak-Feinschnitt für selbst gedrehte Zigaretten erhöhen. Wie stehen Sie dazu?

Mehr zum Thema Steuern

Umfrage

Hand aufs Herz: Haben Sie schon einmal bei der Steuererklärung getrickst?

Börse & Finanzen