Tag der offenen Tür am 21. Juni : Zeitung im Haus, Musik auf dem Hof

Wer den Tagesspiegel live erleben möchte, sollte sich den Samstag,21. Juni, vormerken: Dann öffnen sich die Türen des Tagesspiegel-Hauses in den historischen Siemenshöfen am Anhalter Bahnhof, und alle Leser sind eingeladen.

Wer den Tagesspiegel live erleben möchte, sollte sich den Samstag,21. Juni, vormerken: Dann öffnen sich die Türen des Tagesspiegel-Hauses in den historischen Siemenshöfen am Anhalter Bahnhof, und alle Leser sind eingeladen. Das Haus bietet viel Platz für Begegnungen, Lesungen - mit Hatice Akyün, Pascale Hugues, Harald Martenstein, Helmut Schümann und Harald Schumann -, einen "Redaktionsmarkt" und Musik auf der großen Hofbühne, unter anderem mit der Jazzcombo der Deutschen Oper und Flamenco-Tänzerin Laura la Rispa. Kinder können basteln, mit einer Schnitzeljagd zu Zeitungsexperten werden oder eine eigene Kinderseite gestalten. Und zum Auftakt singt, natürlich, der Tagesspiegel-Chor.

Tag der offenen Tür im Tagesspiegel, Askanischer Platz 3, am 21. Juni von 11 bis 18 Uhr. Auf der Hofbühne (Eingang Bernburger Straße) treten von 17-20 Uhr im Rahmen der Fete de la Musique folgende Bands auf: Moto, Salto Chorale, Leroy Jönsson und Zargenbruch.

Aktuelle Veranstaltungen im Tagesspiegel

  1. 23. Mai Salon mit Michael Bienert

    Michael Bienert stellt sein Buch "Döblins Berlin" vor, Beginn 19 Uhr

    ANMELDUNG

Alle Tickets für Berlin und Deutschland bequem online bestellen!

Tickets im Tagesspiegel-Shop bestellen