Testsieger unterm Baum : Diese Geschenke empfiehlt Stiftung Warentest

Pünktlich zu Weihnachten hat Stiftung Warentest Weihnachtsgeschenke getestet. Hier kommt eine Auswahl an Testsiegern.

Saraida Höfer
Damit nur Präsente mit Bestnoten unter dem Baum landen, schenken Sie geprüfte Testsieger.
Damit nur Präsente mit Bestnoten unter dem Baum landen, schenken Sie geprüfte Testsieger.Foto: stock.adobe.com

Weihnachtsgeschenke sollen Freude machen – nicht nur zum Fest, sondern auch für die Zeit danach. Nichts ist ärgerlicher als ein Präsent, das mehr verspricht, als es hält. Was liegt da näher, als sich auf das Urteil von Deutschlands Cheftestern zu verlassen? Rechtzeitig zum Fest hat die Stiftung Warentest im aktuellen Heft ihrer Zeitschrift „Test“ eine Auswahl der von ihr getesteten und für empfehlenswert empfundenen Produkte zusammengestellt. Hier eine kleine Auswahl.

Fahrradschlösser:

Ein praktisches Geschenk für alle, die ein teures Rad haben: ein gutes Schloss. Testsieger ist das Abus Bügelschloss Granit Xplus 540/160HB2 30+EaZy KF für 85,50 Euro. Deutlich günstiger, aber dennoch mit Bestnote, ist das Bügelschloss von Decathlon B`Twin 940 für 36 Euro. Wer seinen Drahtesel lieber mit einem Faltschloss sichert, kauft am besten das Abus Bordo Granit XPlus 6500/110 black SH (105 Euro).

Fahrradtaschen:

Wer gerne lange Radtouren unternimmt, dem empfiehlt die Stiftung Warentest die Tasche Ortlieb Back-Roller High Visibility. Sie liegt mit 110 Euro im etwas höheren Preissegment, soll aber auch in der Dunkelheit überzeugen. Mit 26 Euro ist die Tasche von Decathlon deutlich günstiger zu haben. Die Stiftung Warentest empfiehlt bei diesem Anbieter die B`Twin Trekkingbike Bag 500. Auch empfohlen: die wasserdichte Citytasche Vaude Augsburg III L. Sie kostet jedoch 140 Euro.

Schokolade:

Weihnachtszeit ist Naschzeit. Schokolade kommt immer gut an. Die Stiftung Warentest empfiehlt die „Die gute Schokolade“, die besonders „sahnig und vanillig“ schmecken soll, und die Alpenmilch von Milka. Beide kosten rund einen Euro pro 100 Gramm. Rund 2,70 Euro pro 100 Gramm kostet die ebenfalls empfohlene Rausch Venezuela Helle Edelkakao-Schokolade pur.

Die gute Schokolade soll besonders sahnig und vanillig schmecken. 100 Gramm kosten einen Euro.
Die gute Schokolade soll besonders sahnig und vanillig schmecken. 100 Gramm kosten einen Euro.Foto: Stiftung Warentest

Laufrad:

Beim Kauf eines Laufrads lohnt sich der Blick auf die nicht ganz so teuren Modelle. Den Testsieger gibt’s bereits für 80 Euro: das Puky Laufrad LR1.

Das Puky Laufrad LR1 kostet 80 Euro und überzeugte im Test.
Das Puky Laufrad LR1 kostet 80 Euro und überzeugte im Test.Foto: Stiftung Warentest

Handcreme:

Die Winterzeit ist eine Herausforderung für die Haut. Hier hilft eine gute Handcreme. Im Test siegte die „The Body Shop Hemp Schützende Handcreme Hard-Working Protector“ für 14 Euro. Überzeugt hat die Creme aufgrund der guten Pflege. Allerdings zieht sie nur langsam ein.

Kinderspielzeug:

Sprechendes Spielzeug liegt im Trend. Doch die Puppen und Plüschtiere machten im Test keine gute Figur. Fast jedes dritte Spielzeug konnte nicht überzeugen. Dennoch gibt es auch in der Kategorie „Kinderspielzeug“ klare Gewinner. Bei den Akustik-Spielzeugen überzeugte die Barbie Dreamtopia Regenbogen-Königreich Magische Haarspiel-Prinzessin die Tester. Die Barbie gibt es für 23,80 Euro. Für die Jungs empfiehlt die Stiftung Warentest den Dickie Toys Transformers 5 Robot Fighter Bumblebee für 17 Euro.