Welt : Der schnellste Computer steht in München

Der schnellste Hochleistungsrechner der Welt im zivilen Bereich steht jetzt in München. Der Supercomputer SR800 F1 soll im Endausbau über 1512 Prozessoren verfügen. Lediglich das US-Militär verfüge über drei schnellere Computer, die zur Kontrolle der Atomwaffen eingesetzt werden. Den neuen Rechner können unter bestimmten Bedingungen Wissenschaftler aus ganz Deutschland nutzen.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben