Welt : Die Angst geht um wegen eines neuen Verdachtfalls in Berlin

Raoul Fischer Michael Brunner

Am Dienstag wurde ein 39-jähriger Mann aus Brandenburg in die Charité eingeliefert. Er steht unter strenger Quarantäne. Der Verdacht: Ebola. Die Behörden schätzen die Ansteckungsgefahr als gering ein, aber die Meinungen gehen auseinanderRaoul Fischer und Michael Brunner

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar