Welt : DIE letzte MELDUNG

Blauer Reiter



Ein sturzbetrunkener Reiter ist am Sonntagabend nach dem Motto "Hauptsache, das Pferd weiß, wo es langgeht“ durch Stralendorf in Mecklenburg-Vorpommern getrabt. Sein Atemalkoholwert habe 3,2 Promille betragen, teilte die Polizei am Montag in Schwerin mit. Pferd und Reiter seien nur knapp einem Zusammenstoß mit einem Auto entgangen. Polizisten holten den volltrunkenen 42-Jährigen aus dem Sattel, nachdem besorgte Einwohner die Polizei gerufen hatten. dpa

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar