Welt : DIE letzte MELDUNG

Mit 2,1 Promille und Fahrrad

auf der Autobahn

Göttingen - Einen sturzbetrunkenen Radfahrer hat die Polizei in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn 38 bei Göttingen aus dem Verkehr gezogen. Der 37-Jährige sei auf dem Standstreifen in Richtung des Autobahndreiecks Drammetal unterwegs gewesen. Ein Alkoholtest ergab 2,1 Promille. Weil der Mann das Fahrrad womöglich gestohlen hatte, wurde es sichergestellt. dpa

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben