Welt : DIE letzte MELDUNG

-

München Die Wiesnwirte wollen bei vorgezogenen Bundestagswahlen die Politik vom Oktoberfest verbannen. „Wir werden den Politikern keine Plattform bieten“, sagt Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl der Münchner „AZ“. Auch Hochrechungen würden nicht verkündet, „die Politik hat uns wurscht zu sein“. 2002 war es bei Bekanntgabe der Hochrechungen zu Ausschreitungen gekommen. ddp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben