Welt : Die Savoyer erleben bei Rückkehr ein Fiasko

-

(dpa). „Spannungen, Peinlichkeiten und Proteste“, schrieb der „Messaggero“ über die Rückkehr der Königsfamilie nach Italien. Sie überlegte sogar, wieder abzureisen. „Understatement war noch nie das Kennzeichen der Savoyer“, ätzte ein Blatt. Lautstarke und zum Teil gewaltsame Proteste machten die Rückkehr zum Albtraum. Selbst der geplante Besuch einer Messe im Dom von Neapel musste abgesagt werden.

NACHRICHTEN

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben