Italien : 50-jährige wird überraschend Mutter

Statt einer unheilbaren Krankheit war es eine Schwangerschaft: Eine Italienerin hat völlig unerwartet einen gesunden Sohn zur Welt gebracht.

Rom - Die Frau sei mit starken Bauchschmerzen ins Krankenhaus gekommen und habe gedacht, an einer unheilbaren Krankheit zu leiden, berichteten italienische Medien. Auf diese Tatsache habe sie auch ihren immer dicker werdenden Bauch zurückgeführt. Aus Angst vor einer schlimmen Diagnose sei sie nie zum Arzt gegangen. Jedoch hätten die Ärzte sie beruhigen können und ihr mitgeteilt, die Geburt ihres Kindes stehe bevor.

Kurz darauf brachte die Süditalienerin einen über vier Kilogramm schweren Jungen zur Welt, der auf den Namen Angelo getauft wurde. Das Ehepaar habe viele Jahre lang vergeblich versucht, ein Kind zu bekommen und schließlich die Hoffnung aufgegeben, hieß es. "Es ist ein Wunder!", rief die überglückliche Mama. (tso/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben