Welt : LEUTE

Heute aus Washington

-

Aretha Franklin, Soullegende, ist am Mittwoch von Präsident George W. Bush im Weißen Haus mit der Freiheitsmedaille ausgezeichnet worden. Die 63-Jährige erhielt die höchste zivile Auszeichnung der USA für ihre Verdienste um die Kunst. Songs wie „Respect“ oder „Think“ machten sie weltweit bekannt. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar