Welt : Nachrichten: Babys lernen im Schlaf

Babys lernen schon im Schlaf, Vokale zu unterscheiden. Das berichtet eine Forschergruppe der Universität Turku in Finnland in "Nature". Die Wissenschaftler spielten schlafenden Kindern 2,5 bis 5 Stunden lang die Laute "i" und "ü" vor. Diese Babys reagierten später deutlich stärker auf die Vokale als "untrainierte" Neugeborene. Unklar ist, ob auch Erwachsene im Schlaf lernen können.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar