Welt : Nachrichten: Tabakkonzern macht Reklame gegen Rauchen

Der Zigarettenhersteller Philip-Morris will in Deutschland Jugendliche mit Werbespots vom Rauchen abhalten. Von März an sollen kurze Filme in 4000 Kinos anlaufen, in denen ein 14-Jähriger sagt: "Ich rauche nicht". Der Konzern teilte in München mit, es handele sich nicht um einen Werbegag, sondern um ein ehrliches Anliegen. Kritiker sprechen dagegen von einer neuen Form der Werbung.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben