Welt : Scheckbetrügerbande in München aufgeflogen

Nach fast eineinhalb Jahre dauernden Ermittlungen hat die Polizei in München einer bundesweit agierenden Bande von Scheckbetrügern das Handwerk gelegt. Insgesamt seien 23 Männer und eine Frau festgenommen worden, teilte das Landeskriminalamt am Freitag mit. Der Schaden beläuft sich nach bisherigen Ermittlungen allein bei Münchner Banken auf rund 255 000 Euro.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben