Welt : Schneelast oder Konstruktionsfehler

-

2. Januar 2006: Im bayerischen Bad Reichenhall bricht das schneebedeckte Dach der Eissporthalle ein. 15 Menschen kommen ums Leben.

4. Dezember 2005: In einer Schwimmhalle in der nordrussischen Stadt Tschussowoi am Ural stürzt das Betondach ein. Mindestens 18 Badegäste, darunter zehn Kinder, sterben.

14. Februar 2004: Die Betondecke einer Moskauer Schwimmhalle bricht ein und erschlägt mindestens 28 Menschen, darunter sieben Kinder. Ursache sind Konstruktionsfehler.

3. Mai 1999: In einem katholischen Gemeindezentrum in Duisburg- Homberg kommen vier Menschen ums Leben, als eine etwa 150 Quadratmeter große Dachfläche einstürzt. Sieben Personen werden verletzt. Handwerker hatten auf dem Flachdach des Hauses 20 Tonnen Kies zwischengelagert. dpa

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben