Sam Riley

Seite 3 von 9
Schauspielerin Alexandra Maria Lara : Meine Helden
Der britische Schauspieler Sam Riley.
Der britische Schauspieler Sam Riley.Foto: picture alliance

Ich habe meinen Mann Sam kennengelernt, als wir vor zwölf Jahren gemeinsam „Control“ gedreht haben – den Film über den Joy-Division-Sänger Ian Curtis. Ich spielte seine Freundin, der Fotograf Anton Corbijn führte zum ersten Mal Regie. Ich weiß noch, wie ich meine Agentur gefragt habe, wer denn für die Hauptrolle vorgesehen sei, und ich ein Schwarzweißfoto zugeschickt bekam, auf dem Sam mit halbgeschlossenen Augen vor einer trostlosen englischen Mauer stand. Ich dachte nur: Naja, wird schon. Ein paar Tage später kam ich in Nottingham an, betrat den Raum, in dem Corbijn gerade mit den vier Schauspielern über die Szenen der Band sprach. Aus dem Augenwinkel nahm ich wahr, dass Sam als Erster aufstand, um mich zu begrüßen, erst danach folgten die anderen Jungs wie Orgelpfeifen. Als er anfing, in einer Probe vor uns zu singen, haben wir uns alle mit offenen Mündern angeguckt. Danach ging es ganz schnell. Während der Arbeit flirrte die Luft zwischen uns wie verrückt, und wir haben uns ineinander verliebt. Sowohl sein unglaubliches Talent, als auch seine Art, Menschen zu begegnen, haben mich schlichtweg umgehauen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben