Ein schwuler Superheld mit einer Vorliebe für Dinosaurier-Halbstarke

Seite 4 von 5
Verrückte Buchplots : Die Hitliste der irrsten Klappentexte
Chuck Tingle: Helicopter Man.
Chuck Tingle: Helicopter Man.Cover: Promo

Helicopter Man (2015), Chuck Tingle

„... eine fesselnde Superhelden-Entstehungsgeschichte, die Sie an die Grenzen des schwulen Liebesromans führt und mutig in den Abgrund blickt. Eine Geschichte so kraftvoll, so sinnlich, dass sie die erotische Literatur für immer verändern könnte.

John Hams ist ein Mann, der alles verloren hat, ein Niemand mit einer Vorliebe für milliardenschwere Dinosaurier-Halbstarke. Ein tragischer Arbeitsunfall beschert John die Fähigkeit, sich auf Wunsch in einen atemberaubend gutaussehenden Hubschrauber zu verwandeln. Johns Glück wendet sich, als er seine neugewonnene Fähigkeit dazu einsetzt, dem schneidigen Stegosaurier aus seiner Therapiegruppe, der auf kernige Fluggeräte steht, den Hof zu machen. Doch schnell entwickelt Johns neue Helikopter-Identität eine eigene Persönlichkeit: den draufgängerischen und ralligen Chibs Pratt, ein Helikopter mit Waschbrettbauch. Kann John Hams der schwule Superheld werden, der zu sein ihm vorherbestimmt ist, oder ist der Formwandler dazu ausersehen, sich in seinen eigenen ärgsten Feind zu verwandeln?“

0 Kommentare

Neuester Kommentar