Ein Wikinger-Vampir-Engel soll den IS vernichten

Seite 2 von 5
Verrückte Buchplots : Die Hitliste der irrsten Klappentexte
Sandra Hill: The Angel Wore Fangs.
Sandra Hill: The Angel Wore Fangs.Cover: Promo

The Angel Wore Fangs (2016), Sandra Hills

„Einst machte er sich der Todsünde der Völlerei schuldig, heute ist der 1000-jährige Wikinger-Vampir-Engel Cnut Sigurdsson eine durchtrainierte und hocheffektive Vampir-Teufel-Killermaschine. Sein neuer Nebenjob? Keine große Sache: Nur die Welt vom IS befreien und gleichzeitig die bösen Lucipires (Dämonen-Vampire) in Schach halten.

Als die Köchin Andrea Stewart ihn engagiert, um ihre Schwester aus den Fängen einer Sekte zu retten, die von einem Familienbauernhof in Montana aus Terroristen rekrutiert, wird der „Vengel“ zum Cowboy. Yeehaw.

Die verführerische Sterbliche Andrea besteht darauf, ihn zu begleiten und überrascht auf Schritt und Tritt mit ihrem Wagemut. Doch als die Terroristen in Dämonenform die Farm umzingeln, teleportiert Cnut Andrea und sich aus Versehen in die Nordlande des 10. Jahrhunderts. Nun müssen sie ihren Weg zurück in die Zukunft finden, um ihre Familien und die Welt zu retten … und ihr unersättliches Begehren zu stillen.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben