Werbinich : TÜRKISCH AN SCHULEN

-

BERLIN

An Berlins Schulen gibt es 21 700 Schüler mit türkischem Pass sowie Tausende mit deutschem Pass, aber türkischer Herkunft. Eine zweisprachige Alphabetisierung erhalten 700 Kinder an fünf Grundschulen. Türkisch als zweite Fremdsprache bieten neun Oberschulen. Zudem gibt es einen bilingualen Europaschulzweig.

BUND

Türkischer Konsularunterricht ist stark verbreitet: Ankara erreicht 49 000 Kinder. Nur Nordrhein-Westfalen erteilt türkischen Sprach-, Landeskunde- und Religionsunterricht auf eigene Kosten und eigene Verantwortung für 72 000 Kinder – 40 Prozent der türkischen Schüler. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben