Wirtschaft : Berlin erwartet 1,2 Prozent Wachstum

-

Berlin – Das Wirtschaftswachstum in Berlin dürfte in diesem Jahr 1,2 Prozent erreichen und damit etwas geringer ausfallen als 2006. Damals lag es bei 1,5 Prozent. Dies schreibt der Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linkspartei) in seinem jüngsten, vierteljährlich vorgelegten Wirtschaftsbericht. Für Deutschland insgesamt wird in dem Bericht ein Wachstum von 1,7 Prozent erwartet. Im vergangenen Jahr war die Wirtschaft bundesweit mit 2,7 Prozent fast doppelt so stark gewachsen wie in Berlin.

Auch der Arbeitsmarkt werde zunehmend von der positiven Konjunkturentwicklung bestimmt. Nach den Erwartungen der Senatsverwaltung geht die Arbeitslosigkeit in Berlin in diesem Jahr weiter zurück. Dem Bericht zufolge sinkt die Zahl der Arbeitslosen um 25 000 Personen. Das entspreche dem Rückgang des Vorjahres. Die Arbeitslosenquote wird demnach im Jahresdurchschnitt bei 16 Prozent liegen. Im vergangenen Jahr lag sie im Durchschnitt bei 17,5 Prozent. Im Jahresverlauf werde eine Ausweitung der Erwerbstätigkeit in Berlin um rund ein Prozent auf rund 1,58 Millionen Personen erwartet. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar