Wirtschaft : Eduscho schließt in Berlin

HAMBURG(rtr).Die Eduscho GmbH & Co.KG will die Produktion im Berliner Werk Coffea Kaffee GmbH & Co Rösterei KG spätestens Mitte 1998 auslaufen lassen.Das erklärte ein Eduscho-Sprecher am Freitag in Bremen.Die Gespräche über einen Sozialplan für die 97 Mitarbeiter des Werkes hätten bereits begonnen.Als Grund nannte der Sprecher den Wegfall der Berlin-Präferenzen, die ungünstige Lage des Werkes in einem Wohnbezirk und die Spezialisierung auf die Röstung von ganzen Bohnen, die in den vergangen Jahren weniger beliebt geworden seien als Mahlkaffee.

Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen!