Frankreich : Landwirte kündigen Demonstrationen gegen Macron an

Das geplante Aus für den Unkrautvernichter Glyphosat empfinden sie als "Demütigung": Die größte Bauern-Gewerkschaft Frankreichs will protestieren.

Foto: AFP/Ludovic MARIN

Die Proteste gegen die Regierung von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron weiten sich aus: Nach "Gelbwesten" und Schülern wollen erstmals auch die Landwirte auf die Straße gehen. Die größte Bauern-Gewerkschaft FDSEA kündigte am Mittwoch für die gesamte kommende Woche Demonstrationen an verschiedenen Orten an. Die Landwirte fühlten sich unter anderem durch das geplante Aus für den Unkrautvernichter Glyphosat "gedemütigt", sagte Gewerkschaftschefin Christiane Lambert. (AFP)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben