Wirtschaft : Kartoffelchips mit Schwein

Verbraucher können in vielen Lebensmitteln nicht erkennen, ob tierische Zutaten enthalten sind, kritisiert die Verbraucherorganisation Foodwatch. Beispiele seien Gelatine als Träger von Vitaminen in Säften oder Bestandteile von Schwein, Rind, Geflügel, Fisch oder Wild in Kartoffelchips. Foodwatch fordert eine bessere Kennzeichnung – vor allem für „vegane“ oder „vegetarische“ Produkte. Tsp

Mehr Wirtschaft? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar