KONJUNKTUR : EZB senkt Prognose

Bei einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) unter 51 Ökonomen wurde die Prognose für das Wirtschaftswachstum im Euro-Raum in diesem Jahr um weitere 0,2 Prozentpunkte auf minus 0,6 Prozent gesenkt. Auch für die kommenden beiden Jahre korrigierten die Experten ihre Prognosen für die 18 Euro-Länder nach unten. 2014 wird die Rezession aber womöglich überwunden, jedenfalls rechnen die Experten dann mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukt um 0,9 Prozent. Bislang hatten sie 1,0 Prozent erwartet. dpa

Mehr Wirtschaft? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben