PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Im Streit um eine Lohnerhöhung haben die Flugbegleiter der Hongkonger Airline Cathay Pacific mit Dienst nach Vorschrift gedroht: So könnten die Passagiere bald nicht mehr angelächelt werden, auch werde kein Alkohol mehr serviert. Großes Handgepäck soll konsequent abgelehnt werden. Traumhafte Zustände: keine lästigen Höflichkeitsfloskeln („Byebye, Tschüss und auf Wiedersehen“), keine Alkoholfahne auf dem Nachbarsitz, kein Koffer-Alarm in den Gepäckfächern. Wir fordern: Mehr Dienst nach Vorschrift bei deutschen Fluggesellschaften. mot

Mehr Wirtschaft? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben