Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Mit einer ungewöhnlichen Strategie hat ein Familienvater aus dem Raum Heidelberg Anfang November den Lotto-Jackpot geknackt und 12,5 Millionen Euro gewonnen. Er kopierte den Lottoschein und vergrößerte ihn auf das Ausmaß einer Dartscheibe. Dann warf er mit Pfeilen auf die Scheibe – sechs Mal, bis er seine Tippzahlen zusammen hatte. Uns beschleicht bei dieser Geschichte so eine böse Ahnung. Was, wenn auch die Banker mit dieser Strategie unser Geld anlegen? stek

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar