Wirtschaft : PARKETT Geflüster

In manchen Berufen entstehen typische Erkrankungen, die als Berufskrankheiten anerkannt werden. Die Liste ist im Juli um fünf Einträge ergänzt worden. Gonarthrose, also der vorzeitige Verschleiß der knorpeligen Gelenkflächen im Knie, Lungenfibrose, zwei neue Lungenkrebserkrankungen sowie eine weitere Erkrankung des Blutes. Angesichts der schweren Schäden am Finanzsystem würden wir folgende Charakterschwächen in bestimmten Berufen ebenfalls als Krankheit deklarieren: Größenwahn, Skrupellosigkeit und Geldgier. mot

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar