Wirtschaft : PERSONALIEN

-

Der Generalbevollmächtigte der Dresdner Bank und Mitglied des Unternehmensbereichs Private&Business Banking, Gerhard Richter , verlässt nach Informationen des ManagerMagazin.de das Institut zum Monatsende. Richter gehe auf eigenen Wusch, schreibt das Wirtschaftsportal. Jahrelang galt er als einer der mächtigsten Manager im Privatkundengeschäft der Bank. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben