CAMPUS : CAMPUS

Duke-Biologe Peter Klopfer spricht

an der Humboldt-Universität

„Was können ungewöhnliche Tiere uns beibringen?“ Diese Frage will der Biologe Peter Klopfer von der Duke-Universität in Durham/North Carolina in einem Vortrag an der Humboldt-Universität (HU) beantworten. Der aus Deutschland gebürtige Wissenschaftler hält die 2. Günter-Tembrock-Lecture, die zu Ehren des Verhaltensforschers an der HU eingerichtet wurde. Klopfer spricht am heutigen Donnerstag um 18 Uhr im Senatssaal, Hauptgebäude, Unter den Linden 6. Tsp

Twitter

Folgen Sie unserer Wissen und Forschen Redaktion auf Twitter: 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben