Live

Corona-Krise in Europa : Spanien hat jetzt mehr Infektionen als Italien

Spanien zählt fast 131.000 Covid-19-Fälle + Deutschland-Rückkehrer sollen in Quarantäne + Österreich will Lockerungen ab 14. April + Der Newsblog.

In Spanien entnimmt eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesens eine Probe für den Corona-Test.
In Spanien entnimmt eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesens eine Probe für den Corona-Test.Foto: dpa/ Clara Margais

Spanien hat Italien als das Land Europas mit den meisten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus überholt. Insgesamt gab es nach einer am Montagmittag veröffentlichten Auswertung des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) bislang 130.759 Covid-19-Fälle in Spanien und damit rund 1800 mehr als in Italien.

Deutsche, EU-Bürger oder langjährig in Deutschland wohnhafte Personen, die nach mehrtägigem Auslandsaufenthalt in die Bundesrepublik zurückkehren, sollen künftig zwei Wochen in Quarantäne. Das empfahl das sogenannte Corona-Krisenkabinett nach Informationen der deutschen Presseagentur am Montag den Bundesländern.

Österreich will ab dem 14. April die wegen der Corona-Krise verhängten Auflagen schrittweise lockern. Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigte am Montag in Wien an, am Dienstag nach Ostern dürften Geschäfte mit einer Fläche bis zu 400 Quadratmetern sowie Bau- und Gartenmärkte wieder öffnen. Ab dem 1. Mai sollen dann alle Geschäfte, Einkaufszentren und Friseure den Betrieb wieder aufnehmen. Ob dies so komme, werde Ende April entschieden.

Den Meldungen aus den Landkreisen zufolge, die der Tagesspiegel sammelt, haben sich seit Ausbruch des Coronavirus in Deutschland mehr als 100.000 Menschen in der Bundesrepublik nachweislich infiziert. Mehr als 1500 sind an Covid-19 gestorben. Weltweit gibt es nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität nun rund 1,2 Millionen Infizierte. Zudem verzeichnet die Statistik mehr als 68.000 Tote.

Interaktive Karte

Hintergründe zum Coronavirus:

Twitter

Folgen Sie unserer Wissen und Forschen Redaktion auf Twitter: 

4528 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben