Live

Coronavirus in Deutschland : 3571 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 18,5

Rund 800 Fälle mehr als vor einer Woche + Bundeselternrat: Schulen unzureichend vorbereitet + CDU-Politiker für Impfanreize über Kassenbeiträge + Der Newsblog.

Die Zahl der Neuinfektionen steigt.
Die Zahl der Neuinfektionen steigt.Foto: Moritz Frankenberg/dpa/dpa-tmn

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI binnen eines Tages 3571 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Vor einer Woche hatte der Wert für Deutschland bei 2768 Ansteckungen innerhalb von 24 Stunden gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 18,5. (mehr dazu im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Eine Studie aus Japan hat ergeben, dass die sogenannte Lambda-Variante (C.37) des Coronavirus gegen Antikörper, und damit auch Impfungen, resistent und deutlich ansteckender sein könnte als die anderen Varianten des Virus. 
  • Das Coronavirus verbreitet sich in den USA nach Ansicht von Präsident Joe Biden „wie ein Lauffeuer unter den Ungeimpften“.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Mittwochmorgen 31.272 aktive bestätigte Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.
Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!