Wissen : PERSONALIE

Akademiepreis für Physiker

Die Berlin-Brandenburgische Akademie verleiht den mit 20 000 Euro dotierten Akademiepreis 2009 an den theoretischen Physiker Matthias Staudacher vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Golm bei Potsdam. Der Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen wird dem 1963 geborenen Staudacher am 27. Juni überreicht. Tsp

Twitter

Folgen Sie unserer Wissen und Forschen Redaktion auf Twitter: 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben