Zeitung Heute : 1. Juli 1965

-

LEERER STUHL

Am 1. Juli 1965 bricht der französische Staatspräsident Charles de Gaulle die Verhandlungen über die Gemeinsame Agrarpolitik ab. Die französische Regierung beruft ihren Ständigen Vertreter ab und betreibt die so genannte Politik des leeren Stuhls.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!