Zeitung Heute : 154 600 000 000 €

ZAHL DES TAGES

Auf diese Rekordsumme ist das Volumen in der „ Einlagefazilität“

der Europäischen Zentralbank (EZB) gestiegen. So wird die Möglichkeit

für Geschäftsbanken bezeichnet, kurzfristig nicht benötigtes Geld bei der EZB anzulegen. Normalerweise wird dies kaum genutzt.

Doch weil sich die Banken derzeit gegenseitig misstrauen,

horten sie ihr Geld lieber, als es untereinander zu verleihen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar