Zeitung Heute : 16-Jährige sollen in Berlin wählen dürfen

Berlin - Der Berliner SPD-Landesverband will sich auf einem Parteitag am 26. Juni dafür aussprechen, das Wahlalter bei den Abgeordnetenhauswahlen bereits 2011 auf 16 Jahre zu senken. Damit würde Berlin dem Beispiel des Stadtstaates Bremen folgen. Dafür müsste die Landesverfassung geändert werden. Grüne und Linke im Abgeordnetenhaus hatten sich schon vor den Sozialdemokraten zu einer Senkung des Wahlalters bekannt. Sollte noch ein fraktionsloser Abgeordneter einer solchen Verfassungsänderung zustimmen, wäre die notwendige Zweidrittelmehrheit im Berliner Landesparlament gesichert. Ein Antrag der Grünen liegt bereits vor. za

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar