Zeitung Heute : 166 Ziele: Flugplan der Hauptstadt ist größer denn je

Bereits knapp eineinhalb Jahre vor der Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ ist der Berlin-Flugplan so umfangreich wie nie zuvor. 29 neue Verbindungen sind dazu gekommen, elf in Tegel und 18 in Schönefeld. Insgesamt 166 Ziele können von Berlin aus nonstop erreicht werden.

Air Berlin nimmt diesen Sommer Bari, Calvi, Chania, Danzig, Graz, Kairo, Klagenfurt, Memmingen, Reykjavik, Rimini und Visby ins Streckennetz auf und verdoppelt die Zahl der Umsteigemöglichkeiten via Berlin-Tegel auf 6000. Bereits im November kam mit Phuket eine vierte Langstreckenverbindung hinzu.

Auch die anderen Interkontinentalverbindungen „brummen“. Hainan Airlines haben ihre wöchentlichen Flüge nach Peking aufgestockt. Delta Air Lines feiert dieser Tage den fünfjährigen Geburtstag ihrer Nonstopverbindung zum New Yorker Kennedy-Airport. Und auch Continental Airlines, die mit Newark den zweiten Flughafen der US-Metropole ansteuern, sind zufrieden. Qatar Airways düst nach Doha und die Verbindung nach Ulan-Bator ist bereits ein Dauerbrenner. Emirates aus Dubai möchte seit Jahren nach Berlin fliegen, scheitert aber bisher an der Verweigerung zusätzlicher Landerechte durch die Bundesregierung. Und auch Etihad Airways (Abu Dhabi) und Oman Air haben den neuen Flughafen als Ziel ins Auge gefasst. Germania steuert bereits seit März die libanesische Hauptstadt Beirut an – nach den erfolgreichen Verbindungen in die syrischen Metropolen Aleppo und Damaskus.

Die Billigflieger konzentrieren sich schon länger auf den neuen Großflughafen. Gerade wurde Schönefeld mit dem World Airport Award als „bester Low- Cost-Airport“ ausgezeichnet. Platzhirsch Easyjet fliegt ab Juli zusätzlich nach Korfu und Split, Ryanair erweitert das Angebot um Bremen und Malaga. Royal Air Maroc fliegt erstmals dreimal wöchentlich nach Casablanca. Air Baltic hat die Verbindung nach Vilnius wieder aufgenommen, Blue1 sorgt für ein zusätzliches Angebot nach Helsinki, und bereits seit Ende 2009 Jahres geht es mit Alitalia nach Turin. Rainer W. During

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!