Zeitung Heute : 19 Millionen bei Online-Banking erbeutet

Berlin - Internet-Piraten haben im vergangenen Jahr auf deutschen Bankkonten Vermögen in Höhe von fast 19 Millionen Euro abgeräumt. Nach einer Erhebung des Branchenverbands Bitkom stieg die Zahl der Betrugsfälle beim Online-Banking 2007 mit 4135 Fällen auf ein Rekordhoch. Die Erhebung der Bitkom stützt sich auf Zahlen der Landeskriminalämter. 2008 beobachten die Ermittler einen Rückgang. Nach Aussage von BKA- Präsident Jörg Ziercke könnte dies mit neu eingeführten Tan-Systemen der Institute zusammenhängen. Doch auch diese Systeme würden inzwischen mit neuer Software attackiert. „Wir liefern uns ein Wettrennen“, sagte Bitkom-Präsidiumsmitglied Dieter Kempf. babs

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben