Zeitung Heute : 1993

304143_0_c1732b90.jpg
Fotos: Keystone/laif, dpa, AFP, Picture Alliance/dpa

NELSON MANDELA

und FREDERIK DE KLERK

ANC-Führer Nelson Mandela erhielt den Preis zusammen mit dem südafrikanischen Präsidenten Frederik de Klerk – für ihren Einsatz zur Abschaffung der Apartheid und dafür, dass sie die Grundlage für eine demokratische Entwicklung in Südafrika geschaffen haben. Mandela, der 27 Jahre als politischer Gefangener in Haft saß, war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident des Landes.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben