Zeitung Heute : 21. März 1977

Der Tagesspiegel

Im Straßencafé des Hotels Kempinski rückten gestern die Handwerker an. Schon nach wenigen Stunden war die gesamte Konstruktion abgebaut und der Rest weitgehend abgeräumt. Allerdings soll das Straßencafé auf keinen Fall veschwinden. Vielmehr soll es bereits zu Ostern an derselben Stelle neu aufgebaut sein. Dann aber mit einem stabilen und vor allen Dingen feuerfesten Dach statt der bislang verwendeten Markise. Silvester 1973 und 1974 wurde die Feuerwehr zu bekannten Berliner Straßencafés, Bristol und Möhring gerufen. Feuerwerkskörper hatten die Stoffverkleidung der Dächer in Brand gesetzt, beide Cafés brannten vollständig aus. Mit einer Anfang 1975 erlassenen neuen Ausführungsvorschrift sollte insbesondere der erhöhten Brandgefahr begegnet werden. Sowohl die Seiten und Vorderwände – die vornehmlich aus Glas bestehen sollen, als auch die Dächer müssen nach dieser Vorschrift aus nichtbrennbaren Stoffen bestehen. In den meisten Fällen erfordern die neuen Bestimmungen einen völligen Umbau der gesamten Konstruktion.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben