Zeitung Heute : 23. NOVEMBER 1963

-

KENNEDY ERMORDET

Der Präsident der Vereinigten Staaten, John F. Kennedy, ist tot. Bei einer Fahrt durch die texanische Stadt Dallas wurde am Freitag um 19 Uhr 30 (MEZ) ein Attentat auf den Präsidenten verübt. Kennedy wurde durch einen Kopfschuß tödlich verletzt. Kurz nach seiner Einlieferung in ein Krankenhaus erlag er um 20 Uhr seiner Verwundung.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!