Zeitung Heute : 305 €

-

Dienstagmittag hätte man für diesen Betrag eine Karte der Kategorie drei für die Partie Deutschland – Italien im Netz ersteigern können. Aber man konnte auch mehr ausgeben: Tickets der Kategorie eins stiegen Sekunden vor Auktionsende in Hunderterschritten über die Tausendermarke. Aber wie kommt ein Hamburger noch so schnell an seine in Bayern ersteigerten Tickets? Nach wie vor ist wohl die Bahnhoftaktik die beste Möglichkeit, spontan an Tickets zu kommen. Hier bieten die ängstlichen unter den Schwarzhändlern ihre Ware an. Etwa 30 Minuten vor Anpfiff überkommt sie die Angst, auf den Karten sitzen zu bleiben. Die Preise sinken dann rapide.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben