Zeitung Heute : 50 Flüge in Tegel wegen Schnee gestrichen

Berlin - Das Winterwetter hat am Montag zu erheblichen Beeinträchtigungen auf den Berliner Flughäfen geführt. Auf dem Airport Tegel wurden rund 50 An- und Abflüge gestrichen, wie ein Flughafensprecher sagte. Betroffen waren unter anderem Verbindungen nach München, Stuttgart, Frankfurt am Main und Düsseldorf. Den Angaben zufolge kam es in Berlin-Tegel zudem zu Verspätungen von im Schnitt 90 Minuten. In der Nacht zu Dienstag ist in Berlin mit Schneehöhen von zehn bis 15 Zentimetern zu rechnen. Im östlichen Brandenburg werden bis zu 20 Zentimeter, im westlichen Teil bis zu fünf Zentimeter Schnee erwartet. ddp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben