Zeitung Heute : 750 €

-

… kostete auf dem Münchner Marienplatz eine Karte für das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica im WM-Stadion München. Ein stolzer Preis, regulär hätte das Ticket lediglich 65 Euro gekostet. Los geworden ist der Schwarzhändler die Karte übrigens nicht. Überhaupt gilt ja auf dem Schwarzmarkt die Faustregel: Ruhe bewahren und vor dem Stadion herumlungern. Denn auch Tickethändler werden nervös, je näher der Anpfiff rückt. Wer dann geschickt und mit Flohmarktgesicht verhandelt, kommt mitunter sogar zum Nennwert ins Stadion. Und kann den Rest des Geldes in andere sündhaft teure Tickets investieren.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben