Zeitung Heute : 9000 Aussteller kommen - Neue Rekordmarke gesetzt

gws

Die Latte für Mitbewerber um die wichtigste Tourismusmesse liegt hoch, Berlin hat erneut vorgelegt: Zur Internationalen Tourismus-Börse (ITB) kommen in diesem Jahr 8808 Aussteller und 92 zusätzlich vertretene Firmen und Organisationen aus 177 Ländern und Gebieten. Für die Macher der ITB eine neue Bestmarke.

Zum diesjährigen Branchentreff bietet die ITB auch wieder ein Forum für verschiedene Marktsegmente, die sich in Präsentationen vorstellen. Schwerpunkte sind hier vorrangig "Airlines" und "Kreuzfahrten". Klar definierte Themen. Etwas schwer tuen sich Messegesellschaft und Reiseveranstalter gleichermaßen bei dem Marktsegment "Senioren", dem sich die Branche gern stärker widmen möchte, weil die Reisekassen der "50 plus"- oder auch "Best Ager"-Generation bestens gefüllt sind. Allein - es fehlt die politisch korrekte Bezeichnung. Dennoch, dem Thema "Seniorenreisen" wird künftig auf der ITB seiner Bedeutung entsprechend Platz eingeräumt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben