Zeitung Heute : 94,6 Prozent in der CDU für Althaus

Waltershausen - Der bei einem Skiunfall schwer verletzte Thüringer Ministerpräsident Dieter Althaus ist in Abwesenheit zum CDU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im August gewählt worden. Er erhielt am Samstag bei der Delegiertenversammlung in Waltershausen 94,6 Prozent der Stimmen. Althaus wird zurzeit noch in einer Klinik behandelt. In einer schriftlichen Erklärung kündigte Althaus seine Rückkehr in die Politik noch vor der Sommerpause an. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar