Zeitung Heute : 999-Mark-PC kommt noch im Juni auf den Markt

Der Trend zu preisgünstigen PCs setzt sich fort.Nicht nur Supermarktketten wie Aldi oder Norma, sondern auch spezialisierte Unternehmen setzen auf die Billigofferte.Aktuelles Beispiel ist die Handelskette PC-Spezialist.Noch in diesem Monat soll ein 999-Mark-PC angeboten werden.Seine technischen Daten: ein auf 350 MHz getakteter AMD-K6-2-Prozessor, AGP-Port, ein USB-Anschluß und eine FiFo-Schnittstelle.Darüber hinaus bietet er eine 6,4 GByte große Festplatte, 64 MB Arbeitsspeicher, eine acht MB ATI AGP-Grafikkarte und ein 40fach CD-ROM-Laufwerk.Der Hersteller gibt ein Jahr Garantie.Der Preis von 999 Mark gilt allerdings ohne Monitor sowie ohne Betriebssystem und Software.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben