Zeitung Heute : Ab Juni in Berlin, Hamburg, München

Die kostenlose Nachmittags-Zeitung "15 Uhr aktuell" will ab Juni auf den Markt zurückkehren. Wie Verleger Robert Sidor auf dem "Medientreffpunkt Mitteldeutschland" in Leipzig erklärte, soll das über Anzeigen finanzierte Gratis-Blatt wieder in Berlin, Hamburg und München verteilt werden. Es gebe ein neues Finanzierungsmodell mit ausländischen Investoren, deren Namen er aber nach wie vor nicht nennen wollte. Auch für weitere Ballungsgebiete würden Verhandlungen geführt.

"15 Uhr aktuell", das in einer Auflage von 250 000 Exemplaren verteilt worden war, hatte im Februar einen Insolvenzantrag gestellt. Zuvor hatte sich die Bayerische Hypo-Vereinsbank aus der Finanzierung zurückgezogen. Sidor warf der Bank vor, unter dem Druck von Zeitungsverlegern gehandelt zu haben. Dagegen erklärte die Bank, das Unternehmenskonzept sei nicht tragfähig.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben